14.12.2022
Aktion

12.000 Euro für den guten Zweck übergeben

Die begünstigten Institutionen nehmen im Museum die bei den Eintracht Frankfurt Golf Open erspielten Spendengelder entgegen.

Die Scheckübergabe im Museum mit (v.l.) Philipp Reschke (Vorstandsmitglied Eintracht Frankfurt), Falk Zimmer (Kassenwart Railway Maintal e.V.), Christina Machinek-Götz (Siegerin Nettoklasse C), Jeannette Marquardt (Leitung Hospiz Louise de Marillac), Klaus Dreßler (Sieger Nettoklasse B), Uwe Bein (Sieger Nettoklasse A), Monika Stumpf (Geschäftsführerin Hospiz Mittelhessen "Charly & Lotte"), Sabine Burk (Bereichsleitung Tageshospiz Mittelhessen).

„Das ist eine fantastische Sache“, fasste Vorstandsmitglied Philipp Reschke bei seiner Begrüßungsrede im Eintracht Frankfurt Museum im Deutsche Bank Park zusammen und freute sich über die Anwesenheit von Klassensiegern, Vertretern der begünstigten Institutionen und den Turnierorganisatoren der Eintracht. 12.000 Euro kamen bei der 16. Eintracht Frankfurt Golf Open im Golfclub Hanau-Wilhelmsbad im September durch Startgelder und Spenden zusammen. Die vier Turniersieger in den Nettoklassen A, B und C sowie in der Bruttowertung durften eine gemeinnützige, regional tätige Organisation wählen, der sie jeweils 3000 Euro zusprechen konnten. „Wir freuen uns, dass wir damit einen Beitrag leisten können, um vier wichtige soziale Institutionen zu unterstützen“, sagte Reschke.

Einer der vier Sieger ist Uwe Bein, der bereits mehrfach bei dem Charity-Event mitgemacht hat. „Zweimal habe ich gewonnen, einmal hat mich Niko Kovac knapp geschlagen“, lachte der Markenbotschafter der Eintracht und Weltmeister von 1990, der regelmäßig zum Golfschläger greift.

Wir freuen uns, dass wir damit einen Beitrag leisten können, dass vier wichtige soziale Projekte die nötige Unterstützung erhalten.

Vorstandsmitglied Philipp Reschke
Philipp Reschke freut sich über die Auswahl der begünstigten Institutionen und Inititativen.

Nachfolgend die vier Institutionen, die durch die Spendengelder unterstützt werden. Die Vertreter betonten allesamt, dass finanzielle Mittel aus Spenden dringend benötigt werden, um die Qualität und Quantität der ungemein wichtigen Arbeit in den verschiedenen Bereichen aufrecht zu erhalten:

Albert und Barbara von Metzler-Stiftung

Christina Machinek-Götz ist die Siegerin der Nettoklasse C. Sie entschied sich, die 1998 in Frankfurt gegründete Metzler-Stiftung zu unterstützen. Die Organisation fördert seit ihrer Gründung durch Friedrich von Metzler Projekte, um die Gesellschaft lebenswerter zu machen. Der Fokus liegt auf der Förderung von Bildung, Erziehung und sozialen Hilfen.

Hospiz Louise de Marillac

Klaus Dreßler gewann die Eintracht Frankfurt Golf Open in der Nettoklasse B. Er unterstützt das Hospiz Louise de Marillac aus Hanau, das den Fokus seiner Arbeit auf die ganzheitliche Begleitung von Menschen auf dem letzten Lebensweg legt. Dabei stehen die Wünsche der behandelten Personen im Mittelpunkt, sodass das Hospiz Bedingungen schafft, um das Sterben als Teil des Lebens anzunehmen.

Hospiz Mittelhessen „Charly & Lotte“

Trauerbegleitung für Kinder, Jugendliche und deren Familien: Hierauf liegt die Konzentration des Hospiz Mittelhessen „Charly und Lotte“, für das sich Uwe Bein entschied. Er gewann das Golfturnier in der Nettoklasse A. Die Organisation bietet betroffenen Familien Unterstützung und Hilfe in verschiedenen Trauerphasen, begünstigt durch die jahrelange Erfahrung an Trauerbegleitung.

Railway Maintal e.V.

Der Gesamtsieger in der Bruttowertung der 16. Eintracht Frankfurt Golf Open ist Moritz Hensel, der den Railway Maintal e.V. aus Maintal-Dörnigheim als gemeinnützigen Verein ausgewählt hat. Railway Maintal hat sich die Förderung von Jugend und Kultur mithilfe des Rollsports zum Ziel gesetzt. Zur Einrichtung des Vereins gehört eine Halle mit Jugend-Café, in dem beispielsweise geskatet oder BMX gefahren werden kann. Zudem sind durch die räumlichen Gegebenheiten auch Konzerte, Ausstellungen oder Workshops im Sinne der Organisation. Demnächst stehen Renovierungsarbeiten an.

  • #GolfOpen
  • #Charity
  • #CSR
  • #SGE
  • #Museum

0 Artikel im Warenkorb