06.11.2021
International

Trapp zurück im DFB-Team

Die europäischen Nationalspieler bestreiten die letzten beiden WM-Qualifikationsspiele. Darunter auch der nach einmaliger Pause wieder ins deutsche Aufgebot berufene Eintracht-Torwart.

Die letzten beiden Spiele der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar stehen an. Auch einige Adlerträger sind international gefordert und reisen für die letzte FIFA-Abstellperiode dieses Jahres um die Welt.  Insgesamt 13 Spieler werden ihre Nationalteams unterstützen.

Eine komplette Elf an A-Nationalspielern steht im Aufgebot ihrer Nationalmannschaften und hat die Chance, bei der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar nochmal richtig einzuheizen. Die Österreicher Martin Hinteregger und Stefan Ilsanker, der Kolumbianer Rafael Santos Borré, der Kroate Kristijan Jakic, der Japaner Daichi Kamada, der Marokkaner Aymen Barkok, der Norweger Jens Petter Hauge, der Australier Ajdin Hrustic, sowie der Schweizer Djibril Sow wurden jeweils für zwei Qualifikationsspiele berufen. Filip Kostic spielt mit Serbien ein Qualifikationsspiel und ein Freundschaftsspiel. Groß ist nicht zuletzt die Freude bei Kevin Trapp, der nach einer Abstellungsperiode ohne Berufung nach starken Leistungen auf Klubebene in den Kreis der DFB-Adler zurückkehrt.

Der Däne Jesper Lindström steht im Aufgebot des Qualifikationsspiels zur U21-Europameisterschaft 2023 in Rumänien und Georgien. Diant Ramaj trifft mit der deutschen U20-Auswahl auf Frankreich und Portugal. Am 21. November geht es, dann wieder in Eintracht, zum Auswärtsspiel beim SC Freiburg.

Alle Länderspiele mit Eintracht-Beteiligung im Überblick

SpielerGegnerWettbewerbZum Spiel*
Jesper Lindström (Dänemark U21)Türkei U21EM-QualifikationDienstag, 16. November, 18 Uhr, Antalya
Martin Hinteregger, Stefan Ilsanker (Österreich)IsraelWM-QualifikationFreitag, 12. November, 20.45 Uhr, Klagenfurt
Republik MoldauWM-QualifikationMontag, 15. November, 20.45 Uhr, Klagenfurt
Rafael Santos Borré (Kolumbien)BrasilienWM-QualifikationFreitag, 12. November, 1.30 Uhr, São Paulo
ParaguayWM-QualifikationMittwoch, 17. November, 0 Uhr, Barranquilla
Kristijan Jakic (Kroatien)MaltaWM-QualifikationDonnerstag, 11. November, 20.45 Uhr, Ta' Qali
RusslandWM-QualifikationSonntag, 14. November, 15 Uhr, Split
Daichi Kamada (Japan)VietnamWM-QualifikationDonnerstag, 11. November, 13 Uhr, Hanoi
OmanWM-QualifikationDienstag, 16. November, 17 Uhr, Muscat
Kevin Trapp (Deutschland)LiechtensteinWM-QualifikationDonnerstag, 11. November, 20.45 Uhr, Wolfsburg
ArmenienWM-QualifikationSonntag, 14. November, 18 Uhr, Jerewan
Aymen Barkok (Marokko)SudanWM-QualifikationFreitag, 12. November, 20 Uhr, Hay Nahda
GuineaWM-QualifikationDienstag, 16. November, 20 Uhr, Casablanca
Filip Kostic (Serbien)KatarFreundschaftsspielDonnerstag, 11. November, 18 Uhr, Belgrad
PortugalWM-QualifikationSonntag, 14. November, 20.45 Uhr, Lissabon
Jens Petter Hauge (Norwegen)LettlandWM-QualifikationSamstag, 13. November, 18 Uhr, Oslo
NiederlandeWM-QualifikationDienstag, 16. November, 20.45 Uhr, Rotterdam
Diant Ramaj (Deutschland U20)Frankreich U20FreundschaftsspielDonnerstag, 11. November, 15 Uhr, Clairefontaine
Portugal U20Elite LeagueMontag, 15. November, 16 Uhr, Leiria
Ajdin Hrustic (Australien)Saudi-ArabienWM-QualifikationDonnerstag, 11. November, 10.10 Uhr, Parramatta
ChinaWM-QualifikationDienstag, 16. November, 16 Uhr, Sharjah
Djibril Sow (Schweiz)ItalienWM-QualifikationFreitag, 12. November, 20.45 Uhr, Rom
BulgarienWM-QualifikationMontag, 15. November, 20.45 Uhr, Luzern
*Alle Uhrzeiten MEZ
  • #Nationalmannschaft
  • #International
  • #Länderspiele
  • #Lindström
  • #Hinteregger
  • #Ilsanker
  • #Borré
  • #Jakic
  • #Kamada
  • #Trapp
  • #Barkok
  • #Kostic
  • #Hauge
  • #Ramaj
  • #Hrustic
  • #Sow
  • #Blanco

0 Artikel im Warenkorb