07.12.2022
International

Aus für Sow

Nach dem 1:6 gegen Portugal scheidet die Schweiz im WM-Achtelfinale aus. Im Viertelfinale halten Jakic und Kolo Muani die Eintracht-Flagge hoch.

Nach 2014 und 2018 ist für die Schweiz zum dritten Mal hintereinander im Achtelfinale bei einer Weltmeisterschaft Endstation. Beim 1:6 gegen Portugal gehörte die Bühne dem 21-jährigen Goncalo Ramos, der als Vertreter von Cristiano Ronaldo einen Dreierpack (17., 51., 67.) schnürte und eine Vorlage gab. Während der fünfmalige Weltfußballer in der 74. Minute ins Spiel kam, verabschiedete sich Djibril Sow in der 54. Minute vom Feld. Für ihn kam beim Stand von 0:3 der frühere Frankfurter Haris Seferovic in die Partie. Der Ex-Dortmunder Manuel Akanji köpfte zum zwischenzeitlichen 1:4 ein (58.). Die restlichen Tore besorgten Pepe (33.), Raphaël Guerreiro (55.) und Rafael Leao (90. + 2).

Nach der EM 2021, bei der Sow in fünf Spielen zu zwei Kurzeinsätzen kam, wurde der Schweizer immer nominiert und blieb nur zwei Mal über die komplette Spielzeit auf der Bank. Bei der WM startete er in allen Partien, insgesamt kommt Sow nun auf 36 Länderspiele – 30 davon seit Jahresbeginn 2020. Mehr haben im aktuellen Kader der Adlerträger nur Makoto Hasebe (114) und Mario Götze (65) vorzuweisen.  

Damit stehen noch zwei Spieler der Eintracht im Turnier. Kristijan Jakic und die kroatische Nationalelf eröffnen das Viertelfinale am Freitag gegen Brasilien. Magenta Sport überträgt ab 16 Uhr. Am Samstag zieht Randal Kolo Muani nach. Frankreich trifft um 20 Uhr auf den EM-Finalisten England, die ARD sendet live.

Das Viertelfinale mit Eintracht-Beteiligung im Überblick

SpielerGegnerWettbewerbZeitOrtÜbertragung
Kristijan Jakic (Kroatien)BrasilienWeltmeisterschaft, ViertelfinaleFreitag, 9. Dezember, 16 UhrEducation City Stadium, Al RayyanMagenta Sport
Randal Kolo Muani (Frankreich)EnglandWeltmeisterschaft, ViertelfinaleSamstag, 10. Dezember, 20 UhrAl Bayt Stadium, Al KhorMagenta Sport
  • #International
  • #Nationalmannschaft
  • #Länderspiele
  • #Sow

0 Artikel im Warenkorb