13.10.2021
Tickets

Bestellphase für Auswärtstickets in Bochum ab Donnerstag

Für das Auswärtsspiel beim VfL Bochum am Sonntag, 24. Oktober, 19.30 Uhr, erhält die Eintracht ein Gastkontingent von 1000 Tickets. Bestellungen sind ab dem 14. Oktober, 10 Uhr, möglich.

Zu beachten ist, dass grundsätzlich der Negativnachweis (3G) gilt. Das heißt, nur Geimpfte, Genesene oder Getestete, deren Antigentest nicht älter als 24 Stunden oder PCR-Test maximal 48 Stunden alt ist, dürfen zutreten. Ein Selbsttest ist nicht gültig.

Bei der Bestellung werden von allen Ticketinhabern folgende Daten abgefragt: Vor- und Nachname, Adresse und Telefonnummer, um eine Nachverfolgung bei möglichen Infektionsketten zu gewährleisten. Wichtig ist hierbei, dass sich der Besteller auch als Ticketinhaber einträgt, sofern er das Spiel besuchen möchte.

Von den 1000 Gasttickets erhält Eintracht Frankfurt 600 Hardtickets, die exklusiv für die Inhaber von Auswärtsdauerkarten und Fanclubs reserviert sind. Aufgrund der Kontingentgröße können nur die Inhaber von Auswärtsdauerkarten und Fanclubs Bestellungen mit mehr als zwei Tickets abgeben. Nach erfolgter Zuteilung werden die Hardtickets mit Rechnung per DPD verschickt.

Alle anderen Besteller können maximal zwei Sitzplatztickets à 38 Euro anfragen. Nach erfolgreicher Zuteilung durch Eintracht Frankfurt erhält der Besteller von Eintracht Frankfurt per E-Mail einen sogenannten Promotion-Code zugeschickt. Mit diesem Promotion-Code können ein beziehungsweise zwei Tickets über die Homepage des VfL Bochum bei Eventim abgerufen werden. Hierfür ist eine Registrierung mit den vollständigen Adressdaten bei Eventim erforderlich. Auch die Bezahlung erfolgt komplett über die CTS Eventim AG & Co. KGaA. Von Eintracht Frankfurt wird keine Rechnung für diese Tickets erstellt.

Die Tickets werden als Print@Home-Tickets ausgestellt sowie nach erfolgreicher Registrierung und Bezahlung bei Eventim durch Eventim versendet.

Eintracht Frankfurt weist darauf hin, dass der Verein für die Abwicklung der Bestellung Namen und Adresse des Bestellers und dessen E-Mail-Adresse an die Ticket-Abteilung des VfL Bochum übermittelt. Die Daten der anderen Ticketinhaber verbleiben bei Eintracht Frankfurt und werden nur für den Fall der Nachverfolgung einer Infektionskette weitergegeben.

Bestellungen sind ausschließlich online über das Bestellformular möglich:

Das Bestellfenster öffnet am Donnerstag, 14. Oktober, 10 Uhr, erst dann ist der Link zugänglich. Bestellungen sind bis Freitag, 15. Oktober, 10 Uhr, möglich.

Eine Bestellannahme seitens Eintracht Frankfurt garantiert keine Ticketzuteilung – unabhängig vom Zeitpunkt des Bestelleingangs. Bitte beachte, dass eine Ticketzuteilung nur mit einem Eintracht-Frankfurt-Account möglich ist.

Sollte die Nachfrage das zur Verfügung stehende Angebot übersteigen, werden Auswärtsdauerkarteninhaber, Vielfahrer, offizielle Fanclubs von Eintracht Frankfurt, Mitglieder von Eintracht Frankfurt e. V. sowie Dauerkarteninhaber vorrangig bearbeitet.

  • #Tickets
  • #Auswärtsspiel
  • #Bundesliga
  • #2021-22
  • #Fans
  • #Info
  • #Mitglied
  • #BOCSGE

0 Artikel im Warenkorb