29.04.2022
Team

Danny da Costa verlässt die Eintracht

Der Verteidiger schließt sich zur kommenden Saison 2022/23 dem 1. FSV Mainz 05 an.

Danny da Costa wird zu Beginn der neuen Spielzeit 2022/23 zum 1. FSV Mainz wechseln. Der Vertrag des 28-Jährigen bei der Eintracht läuft zum 30. Juni dieses Jahres aus.

Der Rechtsverteidiger war bereits in der Rückrunde der vergangenen Saison für Mainz am Ball, nach der halbjährigen Leihe kehrte er im Sommer an den Main zurück.

Wettbewerbsübergreifend trug die Nummer 24 seit 2017 128 Mal den Adler auf der Brust. In der aktuellen Saison kommt der DFB-Pokalsieger von 2018 bislang auf 13 Einsätze: Zehn in der Bundesliga, zwei in der UEFA Europa League und einer im DFB-Pokal.

  • #Abgang
  • #Team
  • #daCosta
  • #SGE

0 Artikel im Warenkorb