05.04.2021
Info

Das bringt der April

Nach dem siegreichen Kraftakt in Dortmund blickt die Eintracht kaum weniger intensiven Wochen entgegen. Das erste Training nach den Ostertagen überträgt EintrachtTV live.

Die erste Herausforderung des Monats haben die Adlerträger mit einem mutigen und von Erfolg gekrönten Auftritt bei Borussia Dortmund beeindruckend bewältigt. Doch „wir müssen fokussiert bleiben und daran anknüpfen“, gab André Silva, Siegtorschütze des 2:1, nach dem Abpfiff die weitere Marschroute vor.

Immerhin warten allein im April noch vier überaus harte Brocken. Darunter auswärts mit Borussia Mönchengladbach und Bayer 04 Leverkusen zwei Europapokalteilnehmer dieser Saison sowie zu Hause der FC Augsburg – und am kommenden Samstag der VfL Wolfsburg. EintrachtFM und Sky Sport Bundesliga 3 HD übertragen live.

Zur Vorbereitung auf das nächste Topspiel im Deutsche Bank Park gegen den Tabellendritten bittet Cheftrainer Adi Hütter nach dem freien Ostermontag bis einschließlich Freitag zu insgesamt fünf Einheiten, darunter einer Doppelschicht am Mittwoch. Das erste Mannschaftstraining am Dienstagvormittag gibt’s einmal mehr auf EintrachtTV, mainaqila und YouTube zu sehen.

Zum Stream

  • #Training
  • #SGE
  • #Team
  • #Bundesliga
  • #SGEWOB
  • #DeutscheBankPark
  • #EintrachtTV
  • #mainaqila
  • #YouTube

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €