08.01.2022
Team

Fabio Blanco Gómez verlässt Eintracht Frankfurt

Der spanische Offensivspieler schließt sich dem FC Barcelona an.

Eintracht Frankfurt und der FC Barcelona haben sich auf einen Transfer von Fabio Blanco Gómez geeinigt. Der Außenstürmer schließt sich den Katalanen mit sofortiger Wirkung an. Der 17-Jährige war im vergangenen Sommer vom Valencia CF an den Main gewechselt, wo er einen Vertrag bis 2023 unterzeichnet hatte.

In der laufenden Saison kam der Spanier auf acht Einsätze für die U19 in der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest, in denen ihm zwei Treffer und eine Vorlage gelangen.

  • #Abgang
  • #Team
  • #SGE
  • #Blanco

0 Artikel im Warenkorb