02.05.2022
Aktion

Filip Kostic steht zur Wahl

Der Adlerträger zählt zum Kandidatenkreis für den Bundesligaspieler des Monats April. Jede Stimme zählt!

Der Status des unumstrittenen Leistungsträgers hat Filip Kostic seit seinem Wechsel nach Frankfurt 2018 zweifellos gewiss. Auch in der laufenden Saison liefert der Linksaußen zuverlässig wie am Fließband – und übertraf sich im April nochmal selbst.

Der Serbe zählte im vergangenen Monat stets zur Startelf und kam in der Liga auf je einen Treffer und Assists. Nicht zuletzt seine drei Torbeteiligungen mit zwei Buden und einer Vorlage im Viertelfinalrückspiel im Camp Nou ließen über die Landesgrenzen hinaus aufhorchen.

In Deutschlands Beletage schlug die Nummer zehn im April fast doppelt so viele Flanken aus dem Spiel (32) wie der nächstbeste Spieler in diesem Ranking David Raum (17). Der 29-Jährige gab in diesem Zeitraum auch mit Abstand die meisten Torschussvorlagen aller Akteure und war ligaweit an den meisten Torschüssen direkt beteiligt (23).

Fast zwangsläufig steht Kostic daher zur Wahl für den Bundesliga Player of the Month, für die er sich gegen Mark Uth (1. FC Köln), Grischa Prömel (1. FC Union Berlin), Christian Günter (SC Freiburg), Christopher Nkunku (Leipzig) sowie Serge Gnabry (FC Bayern) behaupten muss – und auf deine Stimme zählt!

Bis Donnerstag, 5. Mai, 23.59 Uhr, hast du die Gelegenheit, Filip Kostic zum Spieler des Monats zu verhelfen.

  • #BundesligaPOTM
  • #Aktion
  • #Kostic
  • #Team
  • #SGE
  • #Fans
  • #Bundesliga

0 Artikel im Warenkorb