19.04.1999
Aktuelles

Gernot Rohr zurückgetreten

Der bisherige technische Direktor und Vize-Präsident von Eintracht Frankfurt, Gernot Rohr, ist mit sofortiger Wirkung von seinen Ämtern zurückgetreten. Nach einem Gespräch mit Präsident Rolf Heller gab der 45-jährige diese Entscheidung bekannt: ""Die neue Situation im sportlichen Bereich hat diese Konsequenz hat diese Entscheidung erfordert. Wir trennen uns als Freunde. Ich wünsche der Eintracht den Klassenerhalt."" ms/kk, 20.4.99

0 Artikel im Warenkorb