19.01.2022
Bundesliga

„Gut vorbereitet“

Oliver Glasner schildert die kurze Trainingswoche, berichtet von einer „erfreulichen Personalsituation“ und zollt Gegner Bielefeld großen Respekt.

Oliver Glasner über...

…die Personalsituation: Kevin Trapp hat gestern individuell trainiert und ist heute ins Mannschaftstraining eingestiegen. Filip Kostic wurde negativ getestet, hat heute individuell trainiert und steht morgen im Mannschaftstraining. Dann entscheiden wir, ob es für Bielefeld reicht. Christopher Lenz und Jens Petter Hauge standen wieder auf dem Platz, werden aber erst nach dem Spiel gegen Bielefeld wieder zur Verfügung stehen. Martin Hinteregger hat eine Problematik in der Schambeinregion, über einen Einsatz entscheiden wir am Freitag. Die Personalsituation ist erfreulich, wir hoffen, dass das so bleibt.

…die Vorbereitung auf Freitag: Die Abläufe sind ähnlich wie vor Europa-League-Spielen. Wir haben in einer längeren Analyse darauf hingewiesen, was wir gut gemacht haben und was wir besser machen müssen. Die heutige Einheit war kurz und knackig. Wir fühlen uns gut vorbereitet.

…den nächsten Gegner Bielefeld: Wir haben vor Bielefeld großen Respekt. Bielefeld ist sehr laufstark und hat robuste Offensivspieler, zudem Schnelligkeit auf den Halbpositionen. Sie haben eine klare Struktur, wir erwarten sie in einem 4-4-2 mit Raute, in jedem Fall mit zwei Stürmern. Ganz klar: Wir spielen auf Sieg und möchten gewinnen!

Die Pressekonferenz in voller Länge zum Nachhören

…den multikulturellen Kader: Es wird viel über Rassismus im Fußball gesprochen, aber im Fußball selber gibt es keinen Rassismus, das ist ein gesellschaftliches Problem. Wenn es etwas Völker- und Religionsverbindendes gibt, dann ist es der Sport. Die Spieler sitzen alle gemeinsam in der Kabine, so unterschiedlich sie auch sind. Die Herkunft spielt für sie keine Rolle, sie verstehen sich gut und akzeptieren jeden, wie er ist. Würde jeder so miteinander umgehen, hätten wir viele andere Probleme nicht auf der Welt.

…die Chancenverwertung: Wir haben Phasen, in denen wir effektiv waren und Phasen, in denen wir weniger effektiv waren. Wir können Chancen kreieren, das ist die Voraussetzung, um Tore zu schießen. Ich habe am Montag kurz mit Jesper Lindström gesprochen und ihm gesagt, er soll sich nicht verunsichern lassen. Er hat super Laufwege und tolle Aktionen. Alles ist gut, die zuletzt vergebenen Chancen werfen ihn nicht aus der Bahn. Man muss auch mal die Leistung des Torwarts anerkennen.

…Diant Ramaj: Wir waren immer voll überzeugt von Diant und sind das nach wie vor. Wir sehen seine Leistung jeden Tag im Training. Er hat der Öffentlichkeit bestätigt, was für uns nicht überraschend kam. Ich freue mich für ihn. Es ist ihm auch klar, dass er wieder in das zweite Glied rückt, sobald Kevin wieder fit ist.

Filip vereint mit seinen Tiefenläufen, Eins-gegen-eins-Situationen und Hereingaben ein Gesamtpaket, das nicht direkt zu ersetzen ist.

Cheftrainer Oliver Glasner

…Kristijan Jakic: Er kommt aktuell wieder in Form. Mit der Coronaerkrankung hat er in Summe drei Wochen nicht trainiert. Gegen Dortmund hat er nach zwei Einheiten wieder gespielt. Ihm hat der Rhythmus noch etwas gefehlt. Die Woche hat ihm aber gutgetan. Gestern hat er mit einigen anderen Spielern, die etwas mehr verpasst hatten, individuell trainiert. Er wird bald wieder der Alte sein.

…Filip Kostic: Filip vereint mit seinen Tiefenläufen, Eins-gegen-eins-Situationen und Hereingaben ein Gesamtpaket, das nicht direkt zu ersetzen ist. Er hat außergewöhnliche Qualitäten. Timothy Chandler hat ihn am Sonntag dennoch gut ersetzt. Dass er die Rolle anders interpretiert, war uns bewusst und besprochen.

…die spielfreie Woche: Daichi Kamada, Ajdin Hrustic und Rafa Borré sind bei der Nationalmannschaft. Wir befinden uns in einem Prozess, haben ständig Einheiten, in denen wir trainieren können. Wichtig ist aber auch, dass wir nach der kurzen Winterpause bis zu den Englischen Wochen eine gute Dosierung von Be- und Entlastung finden. Bis Donnerstag werden wir sehr intensiv trainieren, danach haben die Jungs drei Tage frei.

  • #Pressekonferenz
  • #Glasner
  • #SGEDSC
  • #Bundesliga
  • #Heimspiel
  • #2021-22

0 Artikel im Warenkorb