10.12.2021
Tickets

Heimspiel gegen Leverkusen: Freier Verkauf gestartet

Ab sofort sind Tickets für das Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen am Sonntag, 17.30 Uhr, im freien Verkauf erhältlich.

Nach dem Einzug in die Round of 16 der UEFA Europa League steht die Eintracht vor den letzten drei Bundesligaspielen innerhalb einer Woche, zwei davon im Deutsche Bank Park. Als nächstes ist am Sonntag, 12. Dezember, 17.30 Uhr, Bayer 04 Leverkusen zu Gast.

Nach dem bestätigten Bescheid des Gesundheitsamts sind bis zu 15.000 Zuschauer zugelassen.

Für Besucher ab 18 Jahren gilt das 2G-Modell.

Für Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren oder von der Impfpflicht per ärztlichem Attest befreite Besucher genügt ein negativer Antigenschnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, beziehungsweise das Schultestheft. Kinder bis einschließlich sechs Jahren sind Geimpften gleichgestellt.

Heimtickets im freien Verkauf erhältlich

Nach der Berücksichtigung von Dauerkartenabonnenten und Mitgliedern sind seit Freitag, 10. Dezember, 10 Uhr, Heimtickets im freien Verkauf erhältlich.

Kunden des Adler Business Club werden gesondert über den Newsletter informiert.

Abonnenten von Rollstuhlfahrerdauerkarten sowie Nutzer der Seh- und Gehbehinderten-Angebote werden zur Abwicklung der Tickets für den Sonderspielbetrieb direkt durch die Fanbetreuung kontaktiert.

Die hier zur Verfügung gestellten Informationen gelten unter Vorbehalt und sind vom Infektionsgeschehen abhängig.

  • #Tickets
  • #SGEB04
  • #Bundesliga
  • #Heimspiel
  • #Info
  • #Fans
  • #Mitglied

0 Artikel im Warenkorb