19.01.2021
Medien

Ihr habt die Wahl

Das Zauberstück von Daichi Kamada und André Silva von Juni 2020 ist für das Tor des Jahres der ARD-Sportschau nominiert. Jetzt abstimmen!

Am 13. Juni 2020 bewiesen die Adlerträger auf eindrucksvolle Weise, dass Fußball gleichermaßen von Teamarbeit wie individuellen Geistesblitzen lebt. Entsprechend zelebriert von Daichi Kamada und André Silva, deren Gesamtkunstwerk in der 62. Minute zum 2:1-Zwischenstand während des 4:1-Erfolges bei Hertha BSC fast folgerichtig das Tor des Monats wurde. Zum erst sechsten Mal überhaupt in der bald 50-jährigen Geschichte dieses Formats ging die Auszeichnung an gleich zwei Akteure.

Während Adi Hütter Kamadas Dribbelaktion gegen drei Berliner „an einen Slalomfahrer“ erinnerte, sprach der Kommentator nicht weniger enthusiastisch von „allererster Sahne“. Zumal dem gekonnt verzögerten Abspiel des Japaners mit dem Hackenstreich des Portugiesen die absolute Krönung folgte. Auch EintrachtFM hatte gleich so eine Vorahnung...

Aber seht selbst und stimmt noch bis zum 24. Januar, 24 Uhr, ab. Für alle Fans der Eintracht wie des gepflegten Fußballs führt kein Weg an Tor fünf vorbei.

Oder telefonisch

  • 01371 3690 - 05
    (14 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif abweichend)

Die Auflösung des Ergebnisses erfolgt am 30. Januar.

  • #Abstimmung
  • #Aktion
  • #Medien
  • #Sportschau
  • #TordesJahres
  • #Fans
  • #Kamada
  • #Silva
  • #SGE
  • #Team

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €