29.10.2021
Tickets

Freier Verkauf für Heimtickets gegen Leipzig gestartet

Nach dem Ende der Bewerbungsphase für Dauerkartenabonnenten und Mitglieder sind ab sofort Tickets im freien Verkauf erhältlich!

Kaum durfte Eintracht Frankfurt in der UEFA Europa League vor 35.000 Zuschauern und damit ausverkauften Haus einen emotionalen 3:1-Erfolg über Olympiacos FC feiern, gehen die Blicke schon wieder auf die Bundesliga. Sowohl sportlich als auch hinsichtlich des Ticketverkaufs. Denn wie nun amtlich ist, dürfen beim nächsten Bundesligaheimspiel gegen Leipzig am Samstag, 30. Oktober, 18.30 Uhr, bis zu 51.500 Zuschauer den Deutsche Bank Park betreten.

Nach dem Ende der Bewerbungsphase für Dauerkartenabonnenten und Mitglieder sind ab sofort Tickets im freien Verkauf erhältlich!

So läuft die Ticketvergabe

Freier Verkauf

Der freie Verkauf ist am Freitag, 29. Oktober, 10 Uhr, gestartet.

Besonderheiten Stehplätze

  • Alle gebuchten Stehplätze werden durch Eintracht Frankfurt als physische Tickets gedruckt und versendet. Die digitale Variante kann nicht genutzt werden.
  • Der Zutritt zum Stadion sowie Stehbereich erfolgt ausschließlich mit einem physischen Ticket.

Kunden des Adler Business Club werden gesondert über den Newsletter informiert.

Abonnenten von Rollstuhlfahrerdauerkarten sowie Nutzer der Seh- und Gehbehinderten-Angebote werden zur Abwicklung der Tickets für den Sonderspielbetrieb direkt durch die Fanbetreuung kontaktiert.

Die hier zur Verfügung gestellten Informationen gelten unter Vorbehalt und sind vom Infektionsgeschehen abhängig.

  • #Tickets
  • #SGERBL
  • #Fans
  • #Heimspiel
  • #Bundesliga
  • #2021-22
  • #Info
  • #Mitglied

0 Artikel im Warenkorb