29.10.2021
Tickets

Infos zur Ticketbestellung

Für das Auswärtsspiel in Fürth am Sonntag, 7. November, 19.30 Uhr, erhält die Eintracht ein Gastkontingent von rund 2200 Tickets. Bestellungen sind ab Samstag, 30. Oktober, 10 Uhr, möglich.

Zu beachten ist, dass der Zutritt der Gästefans zur Platzanlage gemäß dem Prinzip 3G-plus (Geimpft, Genesen, PCR-Getestet) erfolgt. Entsprechende Nachweise sind am Gästeeingang zusammen mit einem Identifikationsnachweis zur 3G-plus-Überprüfung vorzulegen. Nachweise bezüglich eines negativen SARS-CoV-2-PCR-Tests für diesen Spieltag sind nur dann gültig, wenn diese frühestens am 5. November 2021 ab 19.30 Uhr erfolgt und nicht älter als 48 Stunden sind. Selbsttests nicht gültig.

Bei der Bestellung werden von allen Ticketinhabern folgende Daten abgefragt: Vor- und Nachname sowie Telefonnummer, um eine Nachverfolgung bei möglichen Infektionsketten zu gewährleisten. Wichtig ist hierbei, dass sich der Besteller auch als Ticketinhaber einträgt, sofern er das Spiel besuchen möchte.

Nach erfolgter Zuteilung wird Eintracht Frankfurt per E-Mail über die Abholmöglichkeiten der Tickets in Frankfurt und am Spieltag in Fürth informieren.

Bestellungen sind ausschließlich online über das Bestellformular möglich.

Das Bestellfenster öffnet am Samstag, 30. Oktober, 10 Uhr, erst dann ist der Link zugänglich. Bestellungen sind bis Montag, 1. November, 10 Uhr, möglich.

Eine Bestellannahme seitens Eintracht Frankfurt garantiert keine Ticketzuteilung – unabhängig vom Zeitpunkt des Bestelleingangs. Bitte beachte, dass eine Ticketzuteilung nur mit einem Eintracht-Frankfurt-Account möglich ist.

Sollte die Nachfrage das zur Verfügung stehende Angebot übersteigen, werden Auswärtsdauerkarteninhaber, Vielfahrer, offizielle Fanclubs von Eintracht Frankfurt, Mitglieder von Eintracht Frankfurt e. V. sowie Dauerkarteninhaber vorrangig bearbeitet.

  • #Tickets
  • #Info
  • #Fans
  • #Auswärtsspiel
  • #Bundesliga
  • #2021-22

0 Artikel im Warenkorb