02.12.2022
International

Jakic und Kamada im Achtelfinale

Kroatien und Japan setzen sich in der Gruppenphase durch, es kommt zum direkten Duell der Adlerträger. Götze und Trapp scheiden aus.

Kristijan Jakic steht dank eines 0:0 mit Kroatien gegen Belgien im Achtelfinale der Weltmeisterschaft. Die größten Gelegenheiten gab es auf der Seite der Belgier, etwa die zwei Chancen durch Romelu Lukaku nach knapp einer Stunde (60., 62.), oder in der Schlussphase, als der bullige Stürmer nochmal vor das kroatische Tor kam, den Ball jedoch erst mit dem Schienbein (87.) und dann mit der Brust (90.) verfehlte.

Durch den 2:1-Sieg Marokkos über Kanada steht Kroatien auf dem zweiten Tabellenplatz in Gruppe F und trifft im Achtelfinale auf den Ersten aus Gruppe E: Japan.

Die Samurai Blue schockten Spanien und gewannen – wie bereits gegen Deutschland – nach Rückstand mit 2:1. Früh legte Alvaro Morata für den Weltmeister von 2010 vor (11.). Mit dem Halbzeitpfiff stand es 1:0, La Furia Roja hatte die Oberhand. Ritsu Doan (48.) und Ao Tanaka (51.) drehten das Spiel jedoch kurz nach der Halbzeit und ebneten den Weg zum Gruppensieg von Nippon. Kommenden Montag um 16 Uhr kommt es in der K.-o.-Phase zum Duell zwischen den Eintracht-Akteuren Daichi Kamada und Kristijan Jakic.

Auch Sow im Rennen

Japans Triumph gegen Spanien bedeutet gleichzeitig das Ausscheiden der deutschen Mannschaft. Zwar gewann die DFB-Elf gegen Costa Rica 4:2 und zog nach Punkten mit den Spaniern gleich. Die Südeuropäer haben dank des 7:0-Auftaktsieges gegen Costa Rica die deutlich bessere Tordifferenz und spielen nun im Achtelfinale gegen den Gruppensieger der Gruppe F: Marokko. Mario Götze kam gegen Costa Rica für Thomas Müller in die Partie (66.) und wurde somit im Turnierverlauf zweimal eingewechselt. 

Am Samstag starten die ersten Teams ins Achtelfinale, davor stehen in Gruppe G und H die letzten Entscheidungen an. Für Djibril Sow und die Schweiz ist gegen Serbien mindestens ein Punkt Pflicht, drei Zähler garantieren den Einzug in die K-.o.-Runde in jedem Fall. Anstoß ist um 20 Uhr.

0 Artikel im Warenkorb