03.09.2021
Europapokal

Kader für Europa League steht

Eintracht Frankfurt hat 24 Spieler für die Gruppenphase nominiert.

Am 16. September startet Eintracht Frankfurt gegen Fenerbahce SK in die Gruppenphase der UEFA Europa League 2021/22. Bis zum 2. September, 24 Uhr (MEZ), musste der Verein in einer sogenannten A-Liste der UEFA sein Aufgebot melden.

Darüber hinaus darf jeder Verein während der Saison bis einen Tag vor dem betreffenden Spiel eine unbegrenzte Zahl von Spielern von der Liste B nachtragen. Die Akteure auf der Liste B müssen am oder nach dem 1. Januar 2000 geboren sein und unter besonderen Kriterien in den vergangenen Jahren für den jeweiligen Verein oder Verband spielberechtigt gewesen sein.

Der Kader der Eintracht

Tor: Diant Ramaj, Kevin Trapp.

Abwehr: Timothy Chandler, Erik Durm, Makoto Hasebe, Martin Hinteregger, Christopher Lenz, Evan Ndicka, Tuta, Almamy Toure, Danny da Costa.

Mittelfeld: Ayman Barkok, Ajdin Hrustic, Stefan Ilsanker, Kristijan Jakic, Daichi Kamada, Filip Kostic, Jesper Lindström, Sebastian Rode, Djibril Sow.

Angriff: Jens Petter Hauge, Sam Lammers, Goncalo Paciencia, Rafael Santos Borré.

  • #EuropaLeague
  • #Eintracht
  • #SGE
  • #Team

0 Artikel im Warenkorb