15.06.2022
International

Kantersieg für Trapp

Der Adlerträger feiert mit Deutschland beim 5:2 gegen Italien den höchsten Sieg seit 83 Jahren gegen den amtierenden Europameister. Kamada unterliegt im Kirin-Cup-Finale Tunesien.

Nach zunächst drei Unentschieden in der UEFA Nations League gelang der deutschen Nationalmannschaft am Dienstagabend der erste Dreier. In Mönchengladbach holten sich die Bundesadler mit einem 5:2 gegen Italien Selbstvertrauen für die restlichen Gruppenspiele im September. Eintrachts Keeper blieb in der Partie ohne Einsatz. Die deutschen Torschützen waren Joshua Kimmich (10.), Ilkay Gündogan (Foulelfmeter, 45.+4), Thomas Müller (52.) und Timo Werner (68., 69.). Deutschland zog damit am vierten Spieltag an der Squadra Azzurra vorbei auf Platz zwei der Gruppe 3 in Liga A. Nebenbei war es nicht nur der höchste Sieg gegen den Europameister seit 83 Jahren, sondern zugleich das erste Pflichtspiel seit dem legendären WM-Halbfinale 1970 im Aztekenstadion in Mexiko, in dem Deutschland gegen Italien mehr als ein Tor gelang.

Japan verliert Finale

Daichi Kamada und Japan unterlagen derweil Tunesien im Finale des Kirin Challenge Cups mit 0:3. Der Frankfurter Mittelfeldmann stand von Beginn in Suita (Osaka) auf dem Rasen und erspielte sich gemeinsam mit seinen Teamkollegen mehr Ballbesitz und Spielkontrolle. Allerdings konnten die Samurai Blue über den gesamten Verlauf der Partie keinen Schuss auf das gegnerische Gehäuse abgeben. In der 55. Minute fiel das 1:0 für Tunesien per Foulelfmeter. Fünf Minuten später verließ Daichi Kamada den Platz und musste von der Bank aus zusehen, wie in der 76. Minute und in der Nachspielzeit (90.+3) die Entscheidung zugunsten der Nordafrikaner fiel.

Damit ist auch die Länderspielsaison für alle Eintracht-Profis beendet. Die Nationalspieler genießen fortan Sommerurlaub und kehren eine Woche nach dem offiziellen Trainingsauftakt am Montag, 4. Juli, in den Deutsche Bank Park zurück.

  • #International
  • #Trapp
  • #Kamada
  • #Nationalmannschaft
  • #Länderspiele

0 Artikel im Warenkorb