13.06.2022
Aktion

Nächste Feier wieder mit Meier

Ein Spiel Pause, dann geht’s weiter. Alex Meier ist an diesem Mittwoch zurück im Kader der Traditionsmannschaft, die in Bad Camberg gastiert.

Über 8000 Zuschauer hat die Kampagne „Eintracht in der Region“ in vier Stationen bislang angelockt, und an diesem Mittwoch (15. Juni) geht’s in Bad Camberg weiter. Die gewohnten Rahmendaten: Am späten Nachmittag üben Trainer der Eintracht Frankfurt Fußballschule mit 40 Kids des SV Bad Camberg, ab 17.30 Uhr ist das Sportgelände für Spiel und Spaß geöffnet. Um 19 Uhr startet das Spiel der Traditionsmannschaft von Eintracht Frankfurt gegen eine Bad Camberger Ü35-Auswahl. Ebenso gewohnt ist die Tatsache, dass alle Einnahmen aus diesem Eintracht-Tag dem Gastgeberverein vollumfänglich zugutekommen. Ermöglicht wird dies durch das Engagement von LOTTO Hessen. Vor dem Spiel bietet Medienpartner HIT RADIO FFH im Rahmenprogramm einige Interviews an, unter anderem mit Traditionsmannschafts-Chef und Rekordbundesligaspieler Karl-Heinz Körbel.

Beworben hatte sich der SV Bad Camberg, weil im vergangenen Jahr sämtliche Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen ausgefallen waren. Der Eintracht-Tag ist eingebettet in die Sportwoche des Gastgebers. Die Einnahmen des Events werden ausschließlich in die Entwicklung und den Ausbau der vereinsinternen Strukturen und Gegebenheiten investiert; ein großer Teil werde sicherlich in die Ausbesserung des Vereinsheims und des Außengeländes fließen, der Rest in die Jugendarbeit.

Der Kader der Traditionsmannschaft ist dabei wie gewohnt mit klangvollen Namen gespickt. Nach urlaubsbedingter Abwesenheit in Lorsch zuletzt ist Alex Meier wieder dabei, der frühere Stürmer traf in jedem seiner Einsätze für die Traditionsmannschaft mehrfach. Außerdem sind unter anderem Michael Thurk, Rudi Bommer, Slobodan Komljenovic, Karl-Heinz Körbel, Patrick Ochs und Thomas Zampach dabei.

  • #EintrachtInDerRegion
  • #SGE
  • #Meier
  • #LottoHessen
  • #FFH

0 Artikel im Warenkorb