17.06.2022
Bundesliga

Saisoneröffnung daheim gegen die Bayern

Der Bundesligaspielplan 2022/23 steht! Der Startschuss ertönt am Freitag, 5. August, 20.30 Uhr, mit dem Duell zwischen dem Europa-League-Gewinner und dem Deutschen Meister.

Die DFL Deutsche Fußball Liga hat den Spielplan der nächsten Bundesligasaison 2022/23 bekanntgegeben. Gleich der erste Spieltag hält einen Kracher parat: Traditionell findet das Eröffnungsspiel mit dem Deutschen Meister statt – in diesem Jahr im Deutsche Bank Park, wenn Europa-League-Gewinner Eintracht Frankfurt den FC Bayern München empfängt. Anstoß ist am Freitag, 5. August, um 20.30 Uhr.

Eine besondere Begegnung steigt am zweiten Septemberwochenende, wenn die Hessen den VfL Wolfsburg zu Gast haben und es damit sowohl für Oliver Glasner als auch den neuen Wölfe-Coach Niko Kovac zum Wiedersehen mit ihrem ehemaligen Klub kommt.

Weil vom 21. November bis 18. Dezember die Fußballweltmeisterschaft in Katar stattfindet, endet das Ligakalenderjahr bereits am zweiten Novemberwochenende mit dem 15. Spieltag – und es endet wie das Jahr 2021 mit einem Duell gegen den 1. FSV Mainz 05, dieses Mal bei den Rheinhessen. Weiter geht’s mit dem 16. Spieltag zwischen dem 20. und 22. Januar 2023 mit dem Heimspiel gegen Schalke 04. Das Saisonfinale ist für Samstag, 27. Mai 2023, 15.30 Uhr, angesetzt. Zum Abschluss kommt es am 34. Spieltag im Deutsche Bank Park zum Aufeinandertreffen zwischen der Eintracht und dem SC Freiburg.

Es ist eine besondere  Auszeichnung für Eintracht Frankfurt, der Gastgeber des Auftaktspiels der 60. Bundesligasaison zu sein.

Axel Hellmann, Vorstandssprecher Eintracht Frankfurt Fußball AG

Ferner stehen bereits fest, dass die Eintracht am Montag, 1. August, 20.30 Uhr, in der Ersten Hauptrunde des DFB-Pokals beim 1. FC Magdeburg gastiert und am Mittwoch, 10. August, 21 Uhr, in Helsinki gegen Real Madrid den UEFA-Supercup ausspielt.

Vorstandssprecher Axel Hellmann sagt zu den Ansetzungen: „Es ist eine besondere  Auszeichnung für Eintracht Frankfurt, der Gastgeber des Auftaktspiels der 60. Bundesligasaison zu sein. Wir freuen uns auf die neue Saison und ganz besonders auf das Spiel gegen Bayern München. Für uns stehen damit gleich zu Beginn mit zwei Livespielen im Free-TV echte Highlights vor einem Millionenpublikum an.“

Sportvorstand Markus Krösche ergänzt: „Es ist aus sportlicher Sicht ein sehr anspruchsvolles Startprogramm. Aber wir freuen uns darauf. Zu Hause die Saison gegen den amtierenden Meister Bayern München zu eröffnen, ist ein Privileg. Der August ist gleich ein wichtiger Monat, denn wir wollen unbedingt besser starten als in der vergangenen Saison. Insgesamt ist der Spielplan ausgeglichen. Wir wissen selbst aus der vergangenen Saison, dass es in der Bundesliga keine leichten Spiele gibt.“

SpieltagZeitGegner
1Freitag, 5. August 2022, 20.30 UhrFC Bayern München (H)
212. bist 14. August 2022Hertha BSC (A)
319. bis 21. August 20221. FC Köln (H)
426. bis 28. August 2022SV Werder Bremen (A)
52. bis 4. September 2022Leipzig (H)
69. bis 11. September 2022VfL Wolfsburg (H)
716. bis 18. September 2022VfB Stuttgart (A)
830. September bis 2. Oktober 20221. FC Union Berlin (H)
97. bis 9. Oktober 2022VfL Bochum 1848 (A)
1014. bis 16. Oktober 2022Bayer 04 Leverkusen (H)
1121. bis 23. Oktober 2022Borussia Mönchengladbach (A)
1228. bis 30. Oktober 2022Borussia Dortmund (H)
134. bis 6. November 2022FC Augsburg (A)
148. bis 9. November 2022TSG Hoffenheim (H)
1511. bis 13. November 20221. FSV Mainz 05 (A)
1620. bis 22. Januar 2023FC Schalke 04 (H)
1724. bis 25. Januar 2023SC Freiburg (A)
1827. bis 29. Januar 2023FC Bayern München (A)
193. bis 5. Februar 2023Hertha BSC (H)
2010. bis 12. Februar 20231. FC Köln (A)
2117. bis 19. Februar 2023SV Werder Bremen (H)
2224. bis 26. Februar 2023Leipzig (A)
233. bis 5. März 2023VfL Wolfsburg (A)
2410. bis 12. März 2023VfB Stuttgart (H)
2517. bis 19. März 20231. FC Union Berlin (A)
2631. März bis 2. April 2023VfL Bochum 1848 (H)
278. bis 9. April 2023Bayer 04 Leverkusen (A)
2814. bis 16. April 2023Borussia Mönchengladbach (H)
2921. bis 23. April 2023Borussia Dortmund (A)
3028. bis 30. April 2023FC Augsburg (H)
315. bis 7. Mai 2023TSG Hoffenheim (A)
3212. bis 14. Mai 20231. FSV Mainz 05 (H)
3319. bis 21. Mai 2023FC Schalke 04 (A)
34Samstag, 27. Mai 2023, 15.30 UhrSC Freiburg (H)
  • #Info
  • #Bundesliga
  • #DFL
  • #SGE
  • #SGEFCB
  • #DeutscheBankPark

0 Artikel im Warenkorb