18.05.2022
Medien

Großer Countdown mit „Eintracht International“

Zeit für die Finalshow! Ab 19.15 Uhr eine Stunde auf EintrachtTV sowie wahlweise auch zum Hören auf EintrachtFM.

11 Uhr: Tagesupdate mit Caser Nova

Nicht nur die sportliche, auch die mediale Vorbereitung geht ab Mittwochvormittag in die finale Phase. So meldet sich EintrachtTV ab 11 Uhr mit dem Moderatorenduo Jochen Stutzky und Alina Friedrich, die Caser Nova zu Gast sprechen werden. Der Musiker ist unter anderem bekannt für seinen Hit „Frankfurter Jungs“ sowie die jüngste Neuauflage der Stadionhymne „EUROPACUP“.

In der einstündigen Sendung „Eintracht International“ begrüßt Moderator Jochen Stutzky unter anderem die Vorstände Axel Hellmann und Markus Krösche sowie Martin Hinteregger und Laura Freigang. Neben der Aufstellung aus erster Hand erfasst die Matchday Show im Wortsinn flächendeckende Themen. Zuschauer dürfen sich während der einstündigen Sendung auf Live-Schalten vors Stadion, zum Fanfest in Andalusien sowie zum Public Viewing im Deutsche Bank Park freuen.

19.15 Uhr: EintrachtFM hoch drei

Passend zum historischen Fußball- und Fanereignis gibt es das Programm parallel auch auf die Ohren. Wer sich etwa im Auto oder auf dem Weg zum Public Viewing befindet, dem sei so akkustische Abhilfe geschaffen. Auch hinterher lohnt es, dranzubleiben, denn bis zum Übertragungsbeginn des Endspiels erwarten dich einige Eintracht-Hits als zusätzliche Stimmungsmacher. Ab 20.50 Uhr Estadio Ramón Sánchez-Pizjuán melden sich schließlich die EintrachtFM-Kommentatoren Lars Weingärtner und Marc Hindelang live aus dem Estadio Ramón Sánchez-Pizjuán.

Hier reinhören!

20.15 Uhr: Countdown auf RTL

Wer die Partie nicht in Sevilla oder im Deutsche Bank Park verfolgt, hat die Möglichkeit, den Europapokalabend im Free-TV zu verfolgen. RTL überträgt ab 20.15 Uhr live und exklusiv, auf RTL+ ab 19.40 Uhr. Es kommentiert Laura Papendick, als Experte fungiert wie gewohnt Karl-Heinz Riedle. Kommentieren werden Marco Hagemann und Steffen Freund.

20.30 Uhr: #SGEuropa auf Twitch

Unterhaltung und Interaktion pur verspricht seit dieser Saison fast schon traditionell die Watch Party #SGEuropa auf Twitch, in der Host Nico Heymer den Podcaster Etienne Gardé begrüßt.

Noch mehr Highlights auf EintrachtTV

Nicht zuletzt laufen auf EintrachtTV+ die Relives der ersten und zweiten Halbzeit sowie exklusive Interviews mit den Adlerträgern nach dem Spiel. Es folgen außerdem ab Mitternacht Kurzhighlights, die auch ohne Abonnement abrufbar sind.

  • #Medien
  • #EintrachtTV
  • #Info
  • #UEL
  • #SGEuropa
  • #SGERFC
  • #SEVILLJAAAAA
  • #International

0 Artikel im Warenkorb