28.06.2020
Info

Sommerpause – und sonst?

363 Tage nach dem Saisonauftakt erhalten die Profis vier Wochen Pause. So geht es weiter.

Fast ein Jahr liegt zwischen der ersten leistungsdiagnostischen Untersuchung am 1. Juli 2019 und dem 34. Spieltag am 27. Juni 2020. 54 Pflichtspiele und laut Adi Hütter „sensationelle Laktattestwerte“ veranlassen den Cheftrainer, seinem Team einen Monat zur Regeneration einzuräumen, in dem die Fußballer freilich individuelle Trainingspläne abarbeiten. Das erste Mannschaftstraining wird am Mittwoch, 29. Juli, stattfinden, an den beiden Tagen zuvor sind Laktattests angesetzt. Eine Woche später steigt das Rückspiel der Round of 16 der UEFA Europa League gegen den FC Basel. Der Spielort des Auswärtsspiels ist noch genauso offen wie die konkrete Anstoßzeit am 5. oder 6. August. Sollte nach dem 0:3 aus dem Hinspiel das Weiterkommen gelingen, steigt in Nordrhein-Westfalen die K.-o.-Phase. Das Endspiel fände am 21. August in Köln statt.

Alle weiteren Pläne sind auch abhängig vom Rahmenterminkalender des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hinsichtlich des DFB-Pokals beziehungsweise der DFL Deutschen Fußball Liga (DFL) in Bezug auf die Bundesligasaison 2020/21. Eintracht Frankfurt wird zu gegebener Zeit über alle weiteren wichtigen Termine informieren.

Stadium Ad Backdrop Top
Stadium Ad Backdrop Bottom