25.07.1998
Aktuelles

Testspiel gegen Maccabi Haifa 2:1 gewonnen

Ein Testspiel in Zirl in der Nähe des Trainingslagers in Seefeld/Tirol

gegen Maccabi Haifa konnte die Eintracht am Sonntagabend mit 2:1 gewinnen. Erst in der zweiten Halbzeit konnte die Eintracht überzeugen. Nach dem 1:0 durch

ein Eigentor der Israelis (67.) war es Westerthaler, der zum 2:0 (68.)

einschoß. Kurz vor Ende glückte dem israelischen Pokalsieger der

Ehrentreffer. Überzeugen konnten lediglich Weber, Westerthaler und Yang.

Erste Halbzeit: Petry, Schur, Uwe Schneider, Flick, Kutschera, Gerster,

Epp, Brinkmann, da Silva, Sobotzik, Stojak und Epp. Zweite Halbzeit:

Petry, Flick, Weber, Zampach, Bernd Schneider, Lorenz, Kaymak, Bindewald,

Hubtschew, Westerthaler, Yang. Am Dienstag bestreitet die Eintracht ihr

letztes Testspiel im Rahmen des Trainingslagers gegen Real Mallorca

(ms, 26.7.1998)

0 Artikel im Warenkorb