28.07.2020
Medien

Testspiel gegen Monaco im Free-TV

Neben Sport1 und dem Streamingdienst DAZN überträgt auch EintrachtTV live und kostenfrei. Übertragungsbeginn ab 17.40 Uhr.

Am Samstagabend, 18 Uhr, empfängt Eintracht Frankfurt die AS Monaco im Deutsche Bank Park zum ersten (Test-)Spiel der neuen Saison. Das Aufeinandertreffen der jeweiligen Tabellenneunten der Bundesliga und Ligue 1 dient nicht nur als sportlicher Gradmesser auf Augenhöhe, sondern lässt zugleich die Herzen aller Fußballromantiker höherschlagen – immerhin kehrt dem neuen AS-Coach Niko Kovac der Frankfurter Pokalsiegertrainer von 2018 für einen Abend an seine alte Wirkungsstätte zurück.

Geschichten auf und neben dem Platz sind damit vorprogrammiert, bunt wie präzise aufbereitet und begleitet von Sport1. Der Sportsender hat sich eigens die Übertragungsrechte an dem internationalen Duell gesichert.

Darüber hinaus wird neben dem kostenfreien und uneingeschränkten Sehvergnügen bei EintrachtTV (Übertragungsbeginn 17.40 Uhr) auch der Streamingdienst DAZN das Match in voller Länge zeigen. Nutzer benötigen dafür ein Abonnement, der erste Probemonat ist gratis.

Auch wenn Zuschauern der Stadionbesuch noch verwehrt bleibt – medial haben Fans ab 17.40 Uhr eine so große Auswahl wie selten:

Stadium Ad Backdrop Top
Stadium Ad Backdrop Bottom