05.04.2022
Tickets

Heimtickets gegen Freiburg im freien Verkauf

Pro Person ist der Kauf von bis zu vier Tickets möglich. Es gilt das „First come, first serve“-Prinzip.

Die heiße Saisonphase ist eröffnet und hält gleich zum Auftakt im April eine Besonderheit bereit: Drei Heimspiele hintereinander binnen neun Tagen! Nach dem Auftritt gegen Greuther Fürth am Samstag und dem Gastspiel des FC Barcelona am Donnerstag kommt am Sonntag, 10. April, 17.30 Uhr, der SC Freiburg in den Deutsche Bank Park.

Und das Allerbeste: Seit diesem Monat ist wieder durchgängig Vollauslastung erlaubt. Am 2. April ist die bisherige 2G-Plus-Regelung entfallen. Das bedeutet, es bestehen weder Zutrittsbeschränkungen noch eine Maskenpflicht. Auch ein 3G-Nachweis – geimpft, genesen, getestet – ist nicht mehr notwendig.

So läuft die Ticketvergabe

Alle Dauerkartenabonnenten wurden gesondert informiert.

Nachdem die Bestellphase für Mitglieder vorbei ist, sind Tickets ab sofort im freien Verkauf erhältlich. Pro Kunde ist der Erwerb von bis zu vier Tickets möglich. Es gilt das „First come, first serve“-Prinzip.

Informationen zur Zustellung der Tickets aller Dauerkartenabonnenten für die restlichen Bundesligaheimspiele dieser Saison folgen in Kürze.

Kunden des Adler Business Club werden gesondert über den Newsletter informiert.

Die hier zur Verfügung gestellten Informationen gelten unter Vorbehalt und sind vom Infektionsgeschehen abhängig.

  • #Tickets
  • #Info
  • #Fans
  • #Heimspiel
  • #SGESCF
  • #Bundesliga
  • #2021-22

0 Artikel im Warenkorb