30.06.2021
Team

Tuta und Stendera fehlen beim Trainingsauftakt

Eintracht Frankfurt muss beim Trainingsauftakt am Donnerstagvormittag auf Tuta und Nils Stendera verzichten.

Während beim Brasilianer Tuta aufgrund seines Heimaturlaubs und der durch das Robert Koch-Institut vorgenommenen Einstufung seines Heimatlandes in ein Virusvariantengebiet es eine zweiwöchige Quarantäne nach der Rückkehr nach Deutschland zwingend notwendig macht, hat sich Nils Stendera mit COVID-19 infiziert. Er befindet sich derzeit in häuslicher Isolation. Der zuletzt an den 1. FC Lokomotive Leipzig verliehene Stendera weist keine schwerwiegenden Symptome auf und wird nach vollständiger Genesung wieder zur Mannschaft stoßen. Zur selbigen hatte er zuletzt keinen Kontakt.

Tuta befindet sich bereits in Quarantäne und wird nach Ablauf dieser das Mannschaftstraining aufnehmen.

  • #Team
  • #SGE
  • #Training
  • #Tuta
  • #Stendera
  • #Info

0 Artikel im Warenkorb