12.01.2022
Training

Mit Doppelschicht in die Trainingswoche

Zwei Einheiten und zwei Rückkehrer am Mittwoch: Djibril Sow und Almamy Toure mischen wieder voll mit.

Er gilt nicht nur als ausgewiesener Fußballmachmann, sondern nicht zuletzt auch als akribischer Arbeiter. Doch so zeitig wie an diesem Mittwochmorgen hatte Oliver Glasner wohl selten zuvor das ProfiCamp am Deutsche Bank Park betreten. Punkt 6.59 Uhr meldete sich der Cheftrainer in ungewohnter Funktion als für 90 Minuten zugeschalteter Co-Moderator für Medien-Partner HIT RADIO FFH und überzeugte schließlich auch als Wetterfrosch: „Vereinzelt Nebel und Wolken, dann kommt aber mal die Sonne durch – das hoffe ich zumindest fürs Training am Nachmittag.“ Sein Programm für den Tag gab er sogleich auch preis: „Gleich Trainerbesprechung, zwei Mal Training, dazwischen eine Untersuchung in der Uniklinik wegen meines Sturzes an Neujahr und Aufarbeitung der Niederlage gegen den BVB.“

Kraftraum, Analyse, Mannschaftstraining

Der Wunsch des Österreichers nach ein paar Sonnenstrahlen sollte sich trotz knackiger Temperaturen im Stadtwald erfüllen. Nachdem die Adlerträger am Vormittag zunächst im Kraftraum geschuftet hatten und anschließend etwa eine Stunde auf den Trainingsplätzen im Deutsche Bank Park zugegen waren, bat das Trainerteam um Glasner am Nachmittag zunächst zur ausgiebigen Videoanalyse des vergangenen Heimspiels gegen Borussia Dortmund, ehe die Fußballer ab 15 Uhr wieder ihrer Lieblingsbeschäftigung nachgehen durften.

Mit dabei sind seit dieser Woche wieder die am Samstag kurzfristig ausgefallenen Djibril Sow und Almamy Toure. Derweil arbeiten Christopher Lenz und Jens Petter Hauge nach ihren muskulären Verletzungen weiter hartnäckig an der Rückkehr in den Trainingsbetrieb. Dieser sieht für die Profis bis einschließlich Samstagvormittag je eine Einheit vor, ehe sich der Tross nach Augsburg aufmacht.

Mit Blick auf das Auswärtsspiel am Sonntag, 15.30 Uhr, erklärte Glasner im Radio: „Wir drehen den Spieß hoffentlich wieder um und wünschen uns, das Spiel früher entscheiden zu können. Aber Augsburg wird etwas dagegen haben. Wir werden gut vorbereitet dorthin fahren und natürlich auf Sieg spielen.“

  • #Training
  • #SGE
  • #Team
  • #FCASGE
  • #DeutscheBankPark
  • #ProfiCamp
  • #Sow
  • #Toure

0 Artikel im Warenkorb